Das legendäre Nordkap

Erik Peters / Norwegen 2017 / / 0 Comments / 6 likes

Nach 10.143 Kilometern durch Norwegen habe ich den nördlichsten Punkt meiner Reise erreicht
Ja, ich gebe zu, dass ich dem Nordkap als Reiseziel nie sonderlich viel abgewinnen konnte. In meiner Vorstellung war der Ort zu überlaufen, die Fahrt dort hoch zu eintönig und das Ziel als solches zu wenig spektakulär.

Was für ein Unsinn!!!

Nach über 10.000 Kilometern durch dieses fantastische Land weiß ich nun, dass das Nordkap eines der lohnenswertesten Ziele überhaupt ist, die ich kenne. Überglücklich stehe ich an dem berühmten Wahrzeichen und beobachte, wie die aufgehende Sonne über der Barentsee den Ort in ein magisches Licht taucht.

Wer auch immer behauptet, eine Nordkap-Reise lohne sich nicht, der kann niemals dort gewesen sein…

Happy Trails Erik