Meine Filme (bearbeiten)

Mittlerweile habe ich neben meinen beiden Büchern auch vier Filme veröffentlicht und ich arbeite bereits an Nummer 5.

 

Bisher erschienene Filme:

 

Weitere Infos im Shop

Highlands & IslandsWilde Küstenlandschaften, neblige Moore, mystische Seen und idyllische Täler. Den Reisejournalisten und Filmemacher Erik Peters führt es dieses Mal nach Schottland. Gut sechs Wochen lang reist er mit seinem Motorrad und der Kamera durch den rauen Norden Großbritanniens. Er erkundet dabei die sagenumwobenen Highlands und die vom Westwind zerzausten Inseln der Hebriden. Gegenden, in denen das schottische Herz am lautesten schlägt.

Der Zuschauer ist hautnah dabei, wenn Erik die Highland Games besucht, er erfährt, wie aus Wasser edler Whisky entsteht oder wie die schottische Nationalspeise Haggis schmeckt. Natürlich dürfen auch Schottenrock, Dudelsack und das berühmte Seeungeheuer nicht fehlen. Neben den atemberaubenden Landschaften sind es vor allem die vielen Begegnungen mit traditionsverbundenen Menschen, die wohl zu den gastfreundlichsten in Europa gezählt werden dürfen.

Mit eindrücklichen Aufnahmen liefert dieser Film nicht nur umfangreiche Informationen für die eventuell nächste Reise sondern er taucht auch ein in die schottische Kultur und Geschichte. Vor allem ist „Highlands & Islands“ aber eins: ein grandioses Vergnügen, das mit viel Humor gewürzt ist.

Im Bonusteil der DVD bekommt der Zuschauer Informationen zu den schönsten Strecken durch Schottland, der besten Anreise, der idealen Reisezeit sowie Übernachtungstipps im Bed & Breakfast oder im Zelt, etc. Dazu einige Koordinaten zu den Stationen dieser Reise.

Länge: 62 min.

Sprache: Deutsch

Format: 16:9 PAL

Plus Bonusteil mit vielen praktischen Reiseinformationen

Preis 14,95 Euro

Mit „Highlands & Islands“ möchte ich eine neue Reihe von Motorradreise DVDs einläuten, die speziell an all diejenigen gerichtet sind, die Inspiration für einen zwei bis dreiwöchigen Jahresurlaub suchen. Ich habe noch einige weitere Ziele im Kopf, die relativ schnell zu erreichen und vor allem bezahlbar sind. Schottland, mein neues Lieblingsziel in Europa soll wie gesagt den Anfang machen.

Weitere DVDs

Klappentext:

Kanada und Alaska, das sind mehr als nur zwei geographische Begriffe. In der letzten großen Wildnis Nordamerikas ist der Mythos von grenzenloser Freiheit und Abenteuer zuhause.
Nach seiner Motorradreise von Mexikos Karibikküste bis in die kanadische Westküstenmetropole Vancouver führt es den Reisejournalisten Erik Peters dieses Mal in den äußersten Norden Amerikas. Auf insgesamt 28.000 Kilometern verläuft die fünfmonatige Reise von British Columbia durch die schier endlose Weite des Yukon Territoriums bis ans Polarmeer in Alaska.
Sei es die Goldsuche am legendären Klondike River, Schotterpisten weit ab der Zivilisation oder die Begegnungen mit Bären – unterwegs gilt es viele Abenteuer zu bestehen.
Durch die Prärien des Mittleren Westens, vorbei an den Großen Seen und den Niagara Fällen geht es weiter an die Ostküste der USA. Nach dem Besuch des größten Motorradtreffens der Welt in Sturgis bilden New York City und die Neuenglandstaaten den Abschluss dieser epischen Reise, bevor es an Bord eines Schiffes über den stürmischen Nordatlantik zurück in die Heimat geht.

In atemberaubenden Bildern ist es Erik Peters wieder gelungen, ein spannendes Abenteuer einzufangen, an dem er den Zuschauer intensiv und hautnah teilhaben lässt.

Hier ein zwei Ausschnitte aus der neuen DVD:

Die erste DVD aus der Reihe „Abenteuer Nordamerika“:

Abenteuer Nordamerika - der Film zur Reise

“Abenteuer Nordamerika – 23.000 Kilometer von Mexiko nach Kanada” hat eine Spieldauer von 104 Minuten. Der Preis der DVD beträgt 14,95 Euro.

Hier ein zwei kleine Ausschnitte:

Stimmen zum Film:

„… gepaart wir dieser Humor mit vielen schönen Landschaftsaufnahmen und außergewöhnlichen Begegnungen mit Menschen entlang seiner Route, die mit 23.000 gefahrenen Kilometern viel Abwechslung garantiert. Ein Film der Fernweh aufkommen lässt und schon jetzt Geschmack auf mehr macht.“

Motorrad ABENTEUER 4/2012

„Abenteuer Nordamerika ist ein bildgewaltiges Roadmovie, das den Zuschauer stärker als andere Dokumentationen in Reise und persönliches Erleben hereinzieht. Man fährt quasi mit.“

Motorrad 11/2012

In traumhaften Bildern, gespickt mit viel Information über die bereisten Regionen berichtet Reiseautor Erik Peters in »Abenteuer Nordamerika« über seine Tour von Mexiko nach British Columbia. Angesichts dieser Landschaften sollte man den sehr professionell und aufwendig wirkenden Film im klassischen Reportagestil am besten auf einer Großleinwand anschauen.

Motorradfahrer 6/2012

„Peters’ auf CD gebannte, bildgewaltige Nordamerikareise weckt mehr als nur Fernweh, der Film ist auch unterhaltsam, wenn der Protagonist etwa von nächtelang krähenden Hähnen erzählt und sich so darüber ärgert, dass der Tunichtgut anderntags auf dem Grill landet, oder wenn Peters beschreibt, in welch wunderlichen Behausungen er überall übernachtet. Zudem gibt der Motorradreisende Interessantes über Sehenswürdigkeiten weiter, die an der Strecke liegen. Der Film bildet nicht nur, sondern ist auch fotografisch hervorragend gemacht und gibt viele Inputs – für solche, die Nordamerika selber bereisen wollen, oder für jene, die lieber in Fernweh schwelgen.“

MOTO SPORT SCHWEIZ 6/2012

„… Herausgekommen ist ein sehenswerter, dokumentarischer Film mit persönlichen Eindrücken, faszinierenden Bildern, interessanten Begegnungen und reichlich Informationen zu den einzelnen Stationen. … Wir dürfen uns schon auf eine Fortsetzung des komplett in Eigenregie entstandenen Roadmovies freuen.“

Reisemotorrad 4/2012

„Augenzwinkernd nimmt Erik den Zuschauer mit auf seine erlebnisreiche Reise quer durch Mexiko und den US-amerikanischen Westen. Das ist handwerklich sauber, Reportageelemente und Interviews peppen die DVD des „Motorradreisenden“ zusätzlich auf, ohne den Charme des Selbstgebrauten zu verwässern. Kurzweilige Unterhaltung ist in den 104 Minuten gesichert. Und man bekommt sofort Lust, aufzusatteln und es dem Motorradreisenden gleichzutun.“

Motorrad News 6/2012

„Die fesselnde reisereportage bietet nicht nur gewaltige Landschaftsaufnahmen und tolle fahrszenen, sie schafft auch die Schnittstelle zu Mensch und Kultur. Die Zeit verfliegt wie im Flug und man will sich am liebsten selbst auf das Motorrad setzen und die Tour nachfahren.“

Motorrad& Reisen 4/2012

Besten Dank und viel Spaß

Erik Peters

Ach ja, die DVDs sind auch bei Amazon erhältlich – hier die Links:

Abenteuer Nordamerika – 23.000 Kilometer von Mexiko nach Kanada

Abenteuer Nordamerika – von Alaska durch Kanada nach New York

Highlands & Islands – Wo Schottlands Herz am lautesten schlägt

Motorradreisender.de background image