Werkzeug und Ersatzteile

Erik Peters / Abenteuer Asien / / 0 Comments / 1 like

Was hatten mein Freund Alain und ich auf unserer ersten großen Reise nicht alles an Werkzeug und Ersatzteilen dabei! Ein wahrer Berg an Teilen, ohne die, so dachten wir damals, unsere Reise zum Scheitern verurteilt sei. Das war natürlich Quatsch! Nie wieder würde ich zwei komplette Satz Reifen, eine Ersatzbatterie, einen halben Vergaser, Zündspule und was weiß ich noch alles mitnehmen, denn dank Murphys Law gehen sowieso nie die Teile kaputt, die man als Ersatz im Gepäck mit sich führt.

Jeder kennt sein Motorrad und eventuelle Schwachstellen am besten. Daher sollte individuell beurteilt werden, welche Ersatzteile und welches Werkzeug ins Reisegepäck gehören. Was aber auf keinen Fall fehlen darf, sind Dinge, mit denen man improvisieren kann: Klebeband, Draht, Kleber, Kabelbinder, Schrauben, Muttern, usw. Mit den einfachsten Mitteln lassen sich unterwegs die meisten Probleme lösen.

 

 

 

Share
Share
Share