Aktuelles

Aller guten Dinge sind drei… 

 

 

 

 

 

 

Vor ein paar Monaten stand ich zum zweiten Mal in meinem Leben am Nordkap. Wie schon das Mal davor, war dieser Moment etwas ganz Besonderes für mich! Ich kann es kaum beschreiben aber die windumtoste Weltkugel dort oben am Nordpolarmeer hat eine magische Anziehungskraft. Allein der Weg dort hoch zählt in meinem Augen zu den schönsten Strecken, die man in Europa fahren kann.

Als ich unlängst mit meinem Freund Alain dort oben stand, war mir klar, dass das zweite nicht das letzte Mal sein würde. Da ich bislang allerdings immer im Sommer dort war, fragte ich mich, wie es wohl erst im Winter sein würde, wenn die Sonne 24 Stunden hinter dem Horizont verborgen bleibt.
Um das herauszufinden, werde ich zu Beginn des neuen Jahres erneut aufbrechen, um ein drittes Mal mit dem Motorrad ans Nordkap zu fahren.

Gerade weil der Januar ganz sicher nicht der einfachste Monat ist, um durchs nördliche Skandinavien zu fahren, wartet eine spannende Planungszeit auf mich. Mit meiner ersten Winterreise begebe ich mich auf komplett neues Terrain! Und genau das macht es für mich so reizvoll…

Ich werde in den nächsten Wochen über die Vorbereitung zu dieser Tour berichten und euch ab Anfang Januar mitnehmen in die eisige Welt nördlich des Polarkreises…


Weihnachten steht vor der Tür!

Weihnachten steht vor der Tür und vermutlich sucht der ein oder andere noch nach einem passenden Geschenk. In meinem Shop findest Du neben meinen Büchern und Filmen auch den neuen Kalender „Motorradreisen 2020“– der einzige weltweit mit Audiokommentar – bei dem ich zu jedem Bild eine Geschichte erzähle.

Mach Dir selbst oder anderen also eine Freude und unterstütze auf diese Weise weitere Filmprojekte.

Den Kalender gibt es in meinem Shop.

oder bei Amazon


 

 Premiere meiner neuen Show „Himalaya Calling“!

Am 22. und 23. November war es endlich soweit. Mit einer ausverkauften Doppelveranstaltung habe ich die Premiere meiner neuen Show „Himalaya Calling“ gefeiert. Noch keine andere Liveshow hat mir so viel Spaß gemacht und ich freue mich wahnsinnig auf weitere Termine.

Oft habe ich mich gefragt, ob es so etwas wie die perfekte Reise gibt. Jetzt kann ich die Frage mit „Ja“ beantworten, denn mein Freund Alain und ich, wir haben sie erlebt. Knapp 28.000 Kilometer auf dem Landweg zu den höchsten Pässen der Welt im Himalaya und von dort weiter an die Traumstrände Goas gehört definitiv zu den größten Abenteuern, denen man sich in der heutigen Zeit noch stellen kann. Komm doch mit und begleite mich auf dieser turbulenten Leinwandreise!

Hier geht es zu den Terminen meiner Live Shows:

 


Die neue Ténéré 7oo

Seit September 2019 bin ich mit der neuen Yamaha Ténéré 700 unterwegs. Ein Traum von einem Reisemotorrad!

Bislang hatte ich zwar „nur“ die Gelegenheit, mit dem Motorrad 4.000 Kilometer durch Schottland zu fahren aber ich kann es kaum erwarten, mit dem neuen Bike auf große Reise zu gehen.

Im Jahr 2020 sind gleich mehrere spannende Reisen geplant. U.a. werde ich wieder mit meinem Freund Alain ferne Länder unsicher machen. Lasst Euch überraschen… 🙂